Wär’s nicht abwechslungsreich, wär’s nicht ich!

Cornelia Höfler

Conny, drei Kinder im Home-Schooling, einen Agentur-Job, Freunde, Familie und Freizeit – wie bringst du das alles unter einen Hut?

Organisation und Planung ist alles 😉 Und Freude an dem, was ich mache!

Trotz dieser vielfältigen Aufgaben hast du immer ein Lachen im Gesicht und versprühst positive Energie. Was motiviert dich jeden Tag aufs Neue?

Ich habe das Glück, euch als Kollegen zu haben, die verstehen, wenn ich zur Zeit mehr im Homeoffice als im Büro bin. Ich habe eine Familie, die mich unterstützt – großartige Kinder, die trotz aller Einschränkungen noch nicht ihr Lachen verloren haben. All das motiviert mich jeden Tag, dankbar zu sein und andere daran teilhaben zu lassen. Die Zeiten sind herausfordernd genug, da wirkt ein Lächeln oft Wunder.

Wofür, würdest du sagen, brennst du so richtig? Was ist deine größte Leidenschaft?

Tauchen, Klettern, Eishockey, Yoga – Bewegung ist für mich essentiell. Generell im Leben – ich liebe es in Bewegung zu bleiben, Neues kennenzulernen.

Wir beschäftigen uns in der Agentur im Zusammenhang mit Storytelling gerade ganz stark mit Werten. Was sind deine drei wichtigsten Werte im Leben?

Ehrlichkeit, Mitgefühl, Vertrauen.

Bei Heavystudios bist du – so wie im „richtigen Leben“ auch – eine echte Tausendsasserin: Back Office, Buchhaltung, Social Media, Text, Konzept, … alles ist bei dir schon mal auf dem Tisch gelandet. Wo soll die Agentur-Reise für dich hingehen? Wo möchtest du dich in Zukunft vertiefend weiter entwickeln?

Ich liebe diese Abwechslung und fühle mich superwohl damit, derart vielseitige Aufgaben zu haben. Aber es gibt noch viele Themen, die ich noch nicht kennengelernt habe und auf die ich mich freue! Vertiefen würde ich gerne Social Media, Texten, evtl. Lektorieren, Workshops … was es dann letztendlich wird, überlasse ich der Reise mit euch!

Zum Schluss wird’s nochmal so richtig privat: Conny, was ist die komplexeste oder nischigste Sache, über die du viel weißt?

In einer Nische sehe ich mich selbst weniger. Aber die komplexeste Sache, die mich wahnsinnig fasziniert, ist das menschliche Wesen. Erkennen zu können, warum Menschen tun, was sie tun. Ihre Bedürfnisse zu verstehen und mich in sie hinein zu fühlen. Empathie ist da wohl ein richtig großes Schlagwort.

Empathisch, fröhlich und optimistisch – unsere Conny! Wir finden, sie passt perfekt ins Team und freuen uns auf viele gemeinsame Projekte in 2021! Oder wie Captain Buzz Lightyear aus Disneys „Toy Story“ immer sagt: „Bis zur Unendlichkeit und noch viel, viel weiter!“

COPYRIGHT: HEAVYSTUDIOS 2021